Unsere Zutaten

Welche Zutaten stecken denn nun in unseren Nusskugeln? Grob gesagt: eine Basis aus Nüssen, Samen und Kernen, wunderbar ergänzt durch Trockenfrüchte und mit Gewürzen und anderen besonderen Zutaten als Vollendung des Geschmackserlebnisses.

Zutaten: aufgeschnittene Limette
Zutaten: Ingwer in Scheiben geschnitten

Im Detail unterscheidet sich die Zusammensetzung der verschiedenen Sorten natürlich.
Doch hier sind 3 Dinge, die sie alle gemeinsam haben:

  • Keine künstlichen Inhaltsstoffe
  • Vegan, gluten- und laktosefrei
  • Keine nährstoffarmen Füllstoffe

Welche Zutaten stecken denn nun in unseren Nusskugeln? Grob gesagt: eine Basis aus Nüssen, Samen und Kernen, wunderbar ergänzt durch Trockenfrüchte und mit Gewürzen und anderen besonderen Zutaten als Vollendung des Geschmackserlebnisses.

Im Detail unterscheidet sich die Zusammensetzung der verschiedenen Sorten natürlich.
Doch hier sind 3 Dinge, die sie alle gemeinsam haben:

  • Keine künstlichen Inhaltsstoffe
  • Vegan, gluten- und laktosefrei
  • Keine nährstoffarmen Füllstoffe

Energielieferanten in Kugelform - Wie funktioniert das?

Hast du dich schon gefragt, wie diese kleinen Kugeln es schaffen, dich effektiv und langanhaltend mit Energie zu versorgen?

Das Geheimnis dahinter liegt in der raffinierten Kombination unserer Zutaten. Damit die Kugeln zusammenhalten und dir nicht in der Hand zerbröseln, verwenden wir Reissirup als Binder. Dieser besteht aus 100 % Glukose, dem Treibstoff für unser Hirn und Energieträger für unseren Körper. Im Vergleich zu Fruktose (die zum Beispiel in Honig enthalten ist) kann Glukose deutlich besser und schneller zu Energie verarbeitet werden.

Nun steckt in den weiteren Zutaten, nämlich Nüsse, Samen und Kerne, auch Glukose. Doch während diese Art von Glukose langsam und über einen längeren Zeitraum hinweg ans Blut abgegeben wird, sorgt der Reissirup für einen schnell ansteigende Energiekurve.

Es gibt also keine Lücke in der Energieversorgung und du bleibst über einen längeren Zeitraum hinweg gestärkt.
Somit sind unsere Nusskugeln hervorragende Energielieferanten – immer für dich da, damit dein Körper stark und dein Kopf frisch bleibt!

Schema zur Energieversorgung durch gipfelpuls Nusskugeln

Nüsse

3 Gründe, warum du mehr Nüsse essen solltest

Trockenfrüchte

3 Gründe, warum Trockenfrüchte auf deinem Ernährungsplan stehen sollten

Kerne und Samen

Darum solltest du Kerne und Samen nicht unterschätzen

Auch Samen und Kerne sind es wert, in deinen Ernährungsplan aufgenommen zu werden! Zwischen pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse werden sie oft vergessen, doch auch sie liefern eine Menge wertvoller Nährwerte. Zum Beispiel sind sie reich an sekundären Pflanzenstoffen.

Sonnenblumenkerne und Sesamsamen enthalten Phytosterole, die die Cholesterolkonzentration im Blut senken und das Erkrankungsrisiko von Herz-Kreislauf-Krankheiten senken könnten.
Auch Kürbiskerne sind kleine Nährstoffbomben – sie liefern Eisen, Zink, B-Vitamine, Magnesium und Protein, außerdem Antioxidantien und die Aminosäure Tryptophan.

Hol dir deine tägliche Ladung Superfood mit unseren Nusskugeln!